Diakonie – der soziale Dienst der evangelischen Kirchen

Religionsgemeinschaften aus dem Odenwald treffen sich im „Rat der Religionen“

Religionsgemeinschaften aus dem Odenwald treffen sich im „Rat der Religionen“

Foto von den Mitgliedern des Rat der ReligionenAm Montag, dem 8. April 2019, kam der „Rat der Religionen im Odenwald“ zu seiner zweiten Sitzung im Jahr 2019 zusammen. Gastgeber war dieses Mal die „Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage“ (Mormonen).

Als Vertreter dieser Kirche hieß Herr Oliver Egly die Teilnehmer willkommen und referierte einführend über die Gebetstradition seiner Kirche.

Weitere Themen waren u.a. die Aktion Straßenschilder, der Gaststatus für Orthodoxe Christen, eine anlaufende Aktion der Katholischen Kirche zum „neuen pastoralen Weg“ und die Projektidee „Garten der Religionen“.

Berichte wurden gegeben zu dem Interreligiösen Forum in Dieburg und dem aktuellen Integrationsworkshop der Stadt Michelstadt.

Allen Teilnehmenden war es wichtig festzuhalten, dass der informelle Rat der Religionen nicht nur eine Einrichtung für die Stadt Michelstadt ist, sondern für die ganze Odenwaldregion. Dies soll auch durch verstärkte Öffentlichkeitsarbeit deutlich gemacht werden.

Foto von den Mitgliedern des Rat der Religionen

Das Foto zeigt die Teilnehmenden der Sitzung vom 08.04.19, Foto: RDR