Diakonie – der soziale Dienst der evangelischen Kirchen

„Politisches Nachtgebet“ zum Thema „Soziale Gerechtigkeit“

„Politisches Nachtgebet“ zum Thema „Soziale Gerechtigkeit“

Altersarmut stoppen AWO Bild

 Am Freitag, den 27. September findet um 19 Uhr in der Evang. Stadtkirche Erbach ein „Politisches Nachtgebet“ zum Thema „Soziale Gerechtigkeit“ statt. Interessierte sind herzlich eingeladen. Das Gebet reiht sich ein in einige Veranstaltungen zur Serie „Altersarmut stoppen – Rente sichern“, die derzeit im Odenwaldkreis durchgeführt wird [Flyer:  Altersarmut Veranstaltungsreiche Odenwaldkreis]. Hintergrund bildet die gleichnamige Fotodokumentation: https://www.fototeam-hessen.de/index.php/wanderausstellung-altersarmut-stoppen-rente-sichern/

Teilnehmende am Poilitischen Nachtgebet sind Pfarrer Bert Rotärmel, Diakonie-Leiterin Bärbel Simon, Gemeindepädagogin Eva Heldmann, Kirchenvorständin Regina Stellwag und Kantorin Brigitte Harsch.

 

Auch das Bündnis Soziale Gerechtigkeit beschäftigt sich mit dem Thema Altersarmut: https://www.soziale-gerechtigkeit-hessen.de/

Altersarmut