Diakonie – der soziale Dienst der evangelischen Kirchen

„Interkulturelle Kompetenz“ – Miteinander am Arbeitsplatz

„Interkulturelle Kompetenz“ – Miteinander am Arbeitsplatz

 

Eine gemeinsame Fachveranstaltung der Stadt Michelstadt und des Diakonischen Werkes Odenwald

 

26. September 2011

 

von 14 bis 17 Uhr

 

im Historischen Rathaus Michelstadt

 

Soziale und Gesundheitsdienste haben den Auftrag, für ALLE Bevölkerungsgruppen wirksame und effiziente Leistungen zu erbringen, d.h. auch für Menschen anderer sprachlicher und kultureller Herkunft. In unserer von Pluralität geprägten Gesellschaft kann diese Herausforderung am besten von Teams erbracht werden, in deren Zusammensetzung sich die Vielfalt ihrer Kund/innen oder Nutzer/innen spiegelt.

 

Plurikulturell zusammengesetzte Teams haben die Chance, Synergien zu entwickeln, die monokulturellen Gruppen von Fachkräften verschlossen bleiben. Allerdings müssen dazu einige Voraussetzungen erfüllt werden. Mit dem Stichwort ‚Interkulturelle Öffnung‘ können notwendige institutionelle Rahmenbedingungen bezeichnet werden. Innerhalb der Teams ist die Entwicklung ‚Interkultureller Kompetenz‘ gefragt, die vor allem eine Fähigkeit konstruktiver und dialogischer Selbstreflexion ist und in einem nicht abzuschließenden Prozess weiterentwickelt wird.

 

In einem Impulsvortrag werden an diesem Nachmittag verschiedene Ansätze zur Bestimmung und Entwicklung ‚Interkultureller Kompetenz‘ vorgestellt und die Fokussierung auf den Aspekt ‚Kultur‘ kritisch hinterfragt. Die Zusammenarbeit am Arbeitsplatz und die beidseitig zufriedenstellende Kommunikation mit Menschen anderer Sprachen, aus anderen Milieus, mit anderen Wertorientierungen, Lebensentwürfen und kulturellen Prägungen stehen dabei im Mittelpunkt.

 

Dem Impulsvortrag schließt sich ein Gedankenaustausch der Teilnehmenden in einem World-Café an. Abschließend sollen von den Gastgeber/innen der Caféhaustische Impulse aus den Diskussionen in das Plenum zurückgegeben werden.

 

Referentin:

 

 

Andrea Nispel ● Projektberatung ● Qualitätssicherung ● Weiterbildung

●Tel/Fax: 069-59 780 59 ● info@andrea-nispel.de ● www.andrea-nispel.de

 

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 15.09.2011 bei:

 

Diakonisches Werk, Bahnhofstr.38, 64720 Michelstadt, Telefon: 06061/9650-0, mail@dw-odw.de

 

20€ Teilnahmebeitrag sind vor Ort zu entrichten.