Diakonie – der soziale Dienst der evangelischen Kirchen

Länderabend Afghanistan am 28.11.16

Länderabend Afghanistan am 28.11.16

„WISSEN MACHT STARK“ lädt für Montag, 28. November 2016 ab 19 Uhr zu einer Bilderpräsentation über Afghanistan ein.

„Die Menschen sind alle ein einziger Leib: Wer einen anderen quält, verletzt sich selbst.“ 

Rahman Baba- afghanischer Mystiker und Dichter

Der Referent, Farhat Ludin, Sohn eines afghanischen Politikers, lebt seit 1986 in Deutschland. Er möchte mit einer Bilderpräsentation einen bunten Einblick in die Geschichte, Landschaft und Völker des Landes Afghanistan vermitteln. [Zum vollständigen Text hier klicken ->]

Herr Ludin wird in seinem Vortrag auch die Frage beleuchten, warum Menschen aus Afghanistan flüchten, obwohl sie ihre Heimat lieben.

Die Veranstaltung findet statt ab 19 Uhr im Landratsamt Erbach, Raum Odenwald.

Alle, die sich dafür interessieren und/ oder bereits in der Flüchtlingsarbeit engagieren sind herzlich eingeladen vom Team von „Wissen macht stark“: Renate Köbler (Ev. Dekanat), Markus Fabian (Ehrenamtsagentur, Tel. 06062701581) und Projektkoordinatorin Sandra Scheifinger (Diakonisches Werk, 060619650112)

WISSEN MACHT STARK – Informationen für Freiwillige, die sich in der Flüchtlingsarbeit engagieren. Ein Gemeinschaftsprojekt des Evangelischen Dekanats Odenwald, des Diakonischen Werks Odenwald und der Ehrenamtsagentur des Odenwaldkreises.