Diakonie – der soziale Dienst der evangelischen Kirchen

Vorstellung der Methode Marte Meo-Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz

Vorstellung der Methode Marte Meo-Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz

Vorstellung der Methode Marte Meo für Menschen mit besonderen Bedürfnissen 

Für Angehörige, die einen Menschen mit Demenz pflegen, lädt das Diakonische Werk Odenwald zu einer Information über die Methode „Marte Meo“ ein. Kerstin Kreuzer Marte Meo Therapist stellt vor,
wie die Entwicklung und Kommunikation durch die Kraft von Bildern gefördert werden kann. Ein Austausch darüber schließt sich an.
Die Gruppe trifft sich am 09. Mai von 15:30 bis 17:30 Uhr im Diakonischen Werk Odenwald, Bahnhofstr. 38 in Michelstadt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, neue Gäste sind jederzeit willkommen. Information bei Beate Braner-Möhl, Diakonisches Werk Odenwald Tel. 06061-9650136.