Diakonie – der soziale Dienst der evangelischen Kirchen

Neues Beratungsangebot in Reichelsheim

Neues Beratungsangebot in Reichelsheim

offene Sprechstunde des Diakonischen Werkes für alle Anliegen rund um Partnerschaft, Schwangerschaft und Sexualität sowie Kurberatung in der Mary Anne Kübel Stiftung, Alter Weg 18 in Reichelsheim

jeden 2. Dienstag im Monat von 9:30 – 12:00 Uhr, Start ab dem 14. April

Wer kennt das nicht: durch eine Schwangerschaft verändert sich das eigene Leben. Die Partnerschaft wird auf die Probe gestellt, die Lebensplanung muss neu ausgerichtet werden. Vielleicht sorgt man sich um die finanzielle Sicherheit, den Job oder die Wohnsituation, vielleicht gibt es sogar eine existenzielle Notlage. Seelische Belastungen oder Erkrankungen, Trennung, Streit oder Krisen belasten die Schwangerschaft.

Auch nach der Geburt müssen sich viele Paare wieder neu als Paar finden. Erschöpfung, fehlende gemeinsame Zeit zu zweit und die veränderten Anforderungen in der Rolle als Mutter und Vater führen oft dazu, dass sich Frauen und Männer unzufrieden und unverstanden fühlen. Frühzeitige Beratung kann hier dazu beitragen, Paaren aus einer Krise zu helfen und die Partnerschaft zu stärken.

Die Beratung bietet Zeit und Aufmerksamkeit für Ihr individuelles Anliegen, bei Bedarf können weitere Termine vereinbart werden. Werdende Eltern mit geringem Einkommen können einen Antrag auf Erstausstattung über die Bundesstiftung für Mutter und Kind stellen. Das Angebot umfasst außerdem Unterstützung bei Antragstellungen, z.B. auf Elterngeld und im Umgang mit Behörden. Wir beraten Sie zur Beantragung und Durchführung von Mütter- und Mutter-Kind Kuren

Es ist keine Anmeldung erforderlich; die Beratung ist kostenfrei und vertraulich.

Beratung rund um Schwangerschaft, Partnerschaft und Sexualität
Kurberatung

Mary Anne Kübel Stiftung
Alter Weg 18
Reichelsheim