Diakonie – der soziale Dienst der evangelischen Kirchen

Girls- und Boys- Day 2016

Sozialarbeit ist kein Frauenberuf

Im Bild ein Teil des männlichen Anteils im Diakonischen Werk Odenwald.
Berufe im sozialpädagogischen Dienst und im kaufmännischen Bereich, müssen keine Frauenberufe sein!
___________________________________________________________

GIRLS´UND BOYS´DAY – wir freuen uns auf 12 Gäste und einen spannenden Tag!

 

…am 28.04.2016 findet wieder der Mädchen- und Jungen-Zukunftstag statt…

Gerne möchten auch wir Mädchen und Jungen im Rahmen des Girls- & Boys-Days Einblicke in unsere Arbeit gewähren und laden alle Interessierten deshalb herzlich dazu ein, an diesem Tag das Diakonische Werk Odenwald in Michelstadt zu besuchen.

Von 9:00 – 13:00 Uhr bieten wir ein interessantes Programm zur Vorstellung unserer  Arbeit und Arbeitsgebiete, u.a. mit :

– einer Führung und Ralley durch unsere Räumlichkeiten
– einem Workshop
– einem Quiz
– Spaß, Abwechslung und vielen Möglichkeiten für Fragen und Antworten.

Soziale Arbeit ist ein vielseitiges und spannendes Berufsbild, das viel Gestaltungsmöglichkeit und Entwicklungspotential in Verbindung mit  sinnvollem Engagement bietet. Aber auch die kaufmännischen sind interessante und abwechslungsreiche Berufe, die stets Möglichkeiten zur Weiterbildung und Abwechslung bieten.
Im Diakonischen Werk Odenwald sind Mitarbeitende aus sozialen und kaufmännischen Berufen beschäftigt: überwiegend Sozialarbeiter/innen und Sozialpädagog/innen, aber auch Erzieher/innen, Arbeitspädagog/innen, Musiktherapeut/innen, Büro- und Industriekauffrauen u.ä.

Sie arbeiten in der Betreuung von psychisch kranken Menschen, in verschiedenen Beratungsstellen und in verschiedenen Bereichen der Verwaltung.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung, Anmeldungen sind keine mehr möglich.