Einladung zum OpenAir Begegnungsabend mit Kino am 14.07.2021

Das Team von „WISSEN MACHT STARK 2.0“ lädt herzlich zu dem ersten OpenAir Begegnungsabend mit Kinofilm ein:

Herzliche Einladung zum OpenAir Begegnungsabend mit Kino am 14.07.2021

„Wissen macht stark 2.0“ ist ein Projekt zum Thema Flucht und Migration für Menschen, die Interesse an Information, Begegnungen und gegenseitigem Austausch haben. Hierfür bietet „Wissen macht stark 2.0“ in regelmäßigen Abständen Kino- und Informationsabende, sowie Online Treffpunkte an. An den Kinoabenden werden Filme mit dem Thema ‚Migration‘ und ‚gemeinsam Leben‘ gezeigt und anschließend wird die Möglichkeit für einen gemeinsamen Austausch und ein gegenseitiges Kennenlernen gegeben.

Der Kinoabend ist eine tolle Gelegenheit Leute verschiedener Kulturen kennenzulernen und einen Kinofilm anzusehen. Es wird ein amüsanter Film gezeigt, der das Zusammenleben von verschiedenen Kulturen in einer Familie auf heitere Weise zum Thema hat. Es wird viel gelacht werden und nach dem Film gibt es die Möglichkeit noch gemütlich zusammen zu sitzen und den Abend ausklingen zu lassen. Eingeladen sind alle Menschen, die Interesse an Begegnungen, gegenseitigen Austausch und Lust auf Kino haben.

Veranstaltungsort und -zeit:
Datum: 14.07.2021 um 19:00 Uhr
Ort: Kirchplatz an der evangelischen Kirche Brombachtal, Eingang Hauptstrasse 28, 64753 Brombachtal
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Corona-bedingt ist eine verbindliche Anmeldung notwendig. Bitte melden Sie sich für den Kinoabend per Mail unter wissen-macht-stark@diakonie-odenwaldkreis.de oder telefonisch unter 0171 1576873 an. Nach Ihrer Anmeldung teilen wir Ihnen das aktuelle Hygienekonzept mit.

Das Team von „Wissen macht stark 2.0“ freut sich auf eine rege Teilnahme:

Renate Köbler (Ev. Dekanat Odenwald), Sandra Scheifinger (Diakonisches Werk Odenwald), Markus Fabian (Ehrenamtsagentur), Dr. Christina Meyer (Projektkoordinatorin)

„WISSEN MACHT STARK 2.0“ Filme, Vorträge und Vernetzung
Ein Projekt zum Thema Flucht und Migration für Menschen, die Interesse an Information,
Begegnungen und gegenseitigem Austausch haben.
„Wissen macht stark 2.0“ ist ein Gemeinschaftsprojekt des Evangelischen Dekanats, des Diakonischen Werks und der Ehrenamtsagentur des Odenwaldkreises. Es wurde ermöglicht durch den Flüchtlingsfonds der EKHN und den der Qualifizierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit (in der Ehrenamtsagentur & Servicestelle Sport) aus Mitteln des Landes Hessen.