Diakonie – der soziale Dienst der evangelischen Kirchen

Zeitspende

Die Zusammenarbeit von Hauptamtlichen und Freiwillig Engagierten ist in vielen Arbeitsfeldern des Diakonischen Werkes in Hessen und Nassau eine Selbstverständlichkeit. „Freiwillig Engagierte sind Teil unserer Dienstgemeinschaft. Diakonie kann nur mit Unterstützung freiwillig Engagierter ihren Auftrag umfassend wahrnehmen“, so steht es im „Selbstverständnis der Diakonie“ geschrieben.

Bei uns im Diakonischen Werk Odenwald können Sie ehrenamtlich mitarbeiten bei folgenden Arbeitsbereichen und Projekten:

  • In unseren Miteinander-Gruppen: tragen Sie dazu bei, Senioren mit und ohne Demenz einen schönen und gemeinschaftlichen Nachmittag zu ermöglichen. Ansprechpartnerin: Elke Boß: Telefon 06061 9650,120, E-Mail: elke.Boss(at)dw-odw.de
  • als Besucher*in bei älteren Menschen im Bewegungs-Projekt AGIL Ansprechpartnerin: Elke Boß: Telefon 06061 9650,120, E-Mail: elke.Boss(at)dw-odw.de
  • Haben Sie ein besonderes Talent oder Interesse? Lassen Sie uns darüber reden. Im Diakonischen Werk  engagieren sich Freiwillige zum Beispiel auch als Kursleiterin oder Fahrer im Behindertenclub Odenwald, in der Unterstützung von arbeitslosen Menschen und bei Kunstprojekten. Ansprechpartnerin ist Bärbel Simon: Telefon 06061 9650-137, E-Mail: baerbel.simon (at) dw-odw.de
  • Entsprechende Qualifizierung und fachliche Begleitung ist gewährleistet!